Thursday, 12. January 2006
and the LEAST service oriented company AWARD of the year (fifth year running) goes to...

... CABLECOM in Otelfingen

  • they owe me tons of cash because of cock-ups in their admin system

  • have managers with no people skills

  • can't accept bills paid with ebanking for confirmation

  • deactivate my connection because an outstanding bill, when they owe me twice that amount themselves.

will continue to use my neighbors wireless.. poor sod..

and someone agrees with me..
www.google.ch

... Comment

lol, ja sie sind völlig Scheise...:) it took them about two months and fifty phone calls just to mail me my fucking cable modem... I told everybody I worked with I was going to shoot up that CC building.....

... Link


... Comment

And the people that agreed with you were promptly banned from the forum :o)

... Link

wicked.. i guess..

Bern, 11. Januar 2006

Markante Erhöhung der ADSL-Bandbreiten: Massiv mehr Leistung

Private und Firmen profitieren von noch schnelleren Datenverbindungen: In den
kommenden Monaten erhöht Swisscom Fixnet Wholesale die Bandbreiten für
ADSL-Anschlüsse je nach Angebot um mehr als das Dreifache. Das ist ein
weiterer Meilenstein in der Erfolgsgeschichte der ADSL-Technologie, die in der
Schweiz mittlerweile von über einer Million Kunden genutzt wird.

Mit einer massiven Erhöhung der Bandbreiten für ADSL-Anschlüsse mischt
Swisscom Fixnet Wholesale den Breitbandmarkt neu auf. Die Initiative des
Unternehmens ist eine Antwort auf die weiterhin zunehmende Nachfrage nach
höheren Datentransfer-Kapazitäten und ein klares Bekenntnis zu einer weltweit
bewährten und weit verbreiteten Technologie.
Mehr Datentransfer-Leistung über rund 30 Internet-Provider

Swisscom Fixnet Wholesale vertreibt ADSL in der Schweiz über ein Netz von rund
30 Internet-Providern. Das Angebot umfasst eine ganze Palette von
Breitbandlösungen, welche die spezifischen Bedürfnisse der Privat- und
Geschäftskunden abdecken. Jetzt profitieren diese bestehenden wie auch die
zukünftigen ADSL-Nutzer von einer massiven Leistungssteigerung. Dadurch ergibt
sich auch ein deutlich gesteigertes Preis-/Leistungsverhältnis, das für viele
Anwenderinnen und Anwender ein Anreiz sein wird auf ADSL umzustellen.

Die neuen Angebotsprofile sind durch die maximal erreichbare Bandbreite
definiert, das heisst, der Kunde erhält die maximal mögliche
Datentransfer-Leistung von seinem abonnierten Profil. Die
Datentransfer-Leistung ist von der Entfernung zur Swisscom Zentrale sowie von
der Qualität der Installation im Hause abhängig. Dies kann dazu führen, dass
einzelne Kunden nicht von der vollen Leistungserhöhung profitieren.

Für Neukunden stehen die neuen Leistungsprofile ab Mitte März 2006 zur
Verfügung. Seit Dezember 2005 läuft die technische Vorbereitung für die
Bandbreitenerhöhung für bestehende Kunden. Für die Profile 1200/200 und
2400/200 sowie die Anschlüsse der Geschäftskunden stehen die neuen hohen
Bandbreiten ab Ende März 2006 zur Verfügung. Bis Ende April 2006 wird ein
Grossteil des Privatkundenprofils 600/100 migriert sein. Spätestens Ende Juni
ist die Migration sämtlicher bestehender Anschlüsse abgeschlossen.

... Link


... Comment

Online for 6264 days
Last modified: 10/19/19 9:05 AM
Status
Youre not logged in ... Login
Menu
... Home
... Tags

Search
Calendar
October 2019
SunMonTueWedThuFriSat
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
November
Recent updates
lets fix this later =)

RSS feed

Made with Antville
Helma Object Publisher